Media

Feel free to download our press releases and other information here.
For more detailed information on our company, please contact us directly.


EventTender ist Entwicklungspartner der Deutschen Bahn und realisiert neue Produktkonzepte im Ideenzug für den Regionalverkehr.

Download Media Release Ideenzug als PDF-Dokument (Deutsch)

Frankfurt am Main, 13.10.2017. EventTender Solutions GmbH aus Herborn übernimmt im Innovationsprojekt „Ideenzug“ der Deutschen Bahn (DB) exklusiv die Entwicklung als auch die Bereitstellung von Prototypen für die Getränkeversorgung in drei Bereichen. Gemeinsam mit dem DB Projektteam entwickelt EventTender neue Produkt- und Servicekonzepte für den Regionalverkehr der Zukunft und verknüpft diese mit innovativen technologischen Anwendungen.

In Zusammenarbeit mit dem Designstudio neomind, Fahrgästen und Aufgabenträgern im Schienenpersonenverkehr hat die Südostbayernbahn, das d.lab Innovationslabor für den DB Personenverkehr sowie die DB Regio AG ein visionäres Innenraumkonzept für den Regionalzug der Zukunft entwickelt. Das neue Innenraumkonzept gliedert sich in 22 unterschiedliche Themenwelten. In einem vollbegehbaren 1:1 Modell eines Doppelstockwagens werden diese Themenwelten und alle Services erlebbar. Das Modell entsteht flexibel in Modulbauweise und ist dadurch transportabel. Die Produktinnovationen werden in den nächsten Monaten der Öffentlichkeit, Verbänden, politischen Multiplikatoren sowie Aufgabenträgern präsentiert und intensiv mit Fahrgästen getestet. Die erfolgreichsten Konzepte sollen in die Entwicklung neuer Fahrzeuggenerationen und Redesignkonzepte für bestehende Züge einfließen.

EventTender wird in das Projekt seine Innovationen im Bereich mobile und intelligente Ausschanksysteme einbringen. Hierzu stellt die DB das 1:1 Modell des Ideenzugs als Entwicklungsplattform zur Verfügung. Zusammen mit weiteren Projektpartnern werden weitere Serviceinnovationen, wie Fitnesskabinen, Loungekonzepte sowie Relaxing-Areas entwickelt. Mit dem Innovationsprojekt verfolgen alle Beteiligten das Ziel, den Lebensalltag der Kunden zu vereinfachen und ihren Aufenthalt an Bord eines Zuges so angenehm wie möglich zu gestalten.

„Für uns ist es eine große Auszeichnung von der Deutschen Bahn als Ansprechpartner für Getränkelösungen im Ideenzug ausgewählt worden zu sein. Die mobile, als auch Standort unabhängige, Versorgung mit qualitativ hochwertigen Kaffeespezialitäten, aber auch gekühlten Softdrinks und Fassbier in einer Zusammenarbeit mit Krombacher, ist ein wichtiger Aspekt bei umweltschonenden Servicekonzepten und Cateringanforderungen von Morgen“, berichtet Wolfgang von Krogh, Geschäftsführer von EventTender begeistert vom Ideenzug. Carsten Hutzler, Projektleiter bei der Deutschen Bahn ergänzt: „Wir sind sehr froh mit EventTender einen exzellenten Partner für den Aufbau von intelligenten Cateringlösungen gefunden zu haben, die im Ideenzug erlebbar werden. Gemeinsam wollen wir alle Details mit unseren Kunden testen und daraus viele wertvolle Erkenntnisse für den Regionalverkehr der Zukunft sammeln.“

Die EventTender Solutions GmbH ist Teil der SkyTender Group Holding AG, welche zukunftsweisende mobile Getränkeausschanksysteme für den Luftfahrt-, Schienen-, und Eventmarkt entwickelt.

Wir produzieren unser eigenes Tafelwasser und arbeiten eng mit renommierten Getränkemarken zusammen, um intelligente 4.0-Lösungen anbieten zu können, die den ökonomischen und ökologischen Standard erhöhen.